Stosswellentherapie

Die Stosswellentherapie wird vor alllem in der Schmerztherapie angewendet.

Kurze Schallimpulse werden auf den menschlichen Körper übertragen, sie regen die Selbstheilungskräfte des Körpers an.

Vor allem bei Sehnenansatzbeschwerden, wie Fersensporn, Kalkschulter, Tennis- oder Golferellenbogen, Sehnenbeschwerden im Hüft- oder Kniebereich uvm. werden guten Erfolge erzielt.

Für weitere Fragen sind wir gern für sie da.