Der Weg des Hatha-Yoga                                                  IMG_3359

Führe mich vom Unwahren zur Wahrheit.

Führe mich von der Dunkelheit ins Licht.

Führe mich von dem, was tot ist,

zu dem, was lebendig ist.

Anrufung aus der Brihadaran-Yaka-Upanishad

 

Finden Sie Ihre individuelle

YOGA-Praxis

YOGA ist ein Weg zu sich selbst und er ist ein Begleiter in diesem Prozess. Jahrtausendelang erprobt, bietet der praktische Übungsweg des Yoga einen Leitfaden, sich von Belastendem zu lösen und zu erfahren, was uns auf den unterschiedlichen Ebenen stärkt und lichtvoll werden lässt. Zu allen Zeiten sollten die Techniken des Yoga die Menschen stärken. Mithilfe von Körperhaltungen (Asanas) werden schwache Muskeln gekräftigt, verspannte Strukturen gelöst und die unterschiedlichen Funktionen des Fasziennetzwerks verbessert: der Körper wird belastbarer und anpassungsfähiger. Durch die verbesserte Haltung und gezielte Atemübungen (Pranayama) vertieft sich der Atem. Die Atemqualität und der Stoffwechsel werden verbessert. Mentale Übungen (Meditation) entschleunigen die Gedanken und schenken Klarheit und Entspannung. Der gewaltfreie und hinterfragende Umgang mit dem Körper, dem Atem und der Gedankenwelt verhilft den meisten Yogis zu neuen Verhaltungsweisen im Alltag, zu sozialen Kompetenz und einer neuen Lebensphilosophie.

 

YOGA als Gesundheitsförderung

YOGA als Prävention

YOGA als Therapie

                                                                       Sind Sie interessiert, durch YOGA ihre

                                                                       Gesundheit zu fördern?

Dienstag  17.00 – 18.00 Uhr

Dienstag  18.15 –  19.15 Uhr

Dienstag  19.30 –  20.30 Uhr

Jeden 1.Dienstag im Monat zusätzlich:

Meditationsabend  20.45 – 21.15 Uhr

Kursteilnehmer können gratis teilnehmen

„externe“ Teilnehmer zahlen 16 CHF

Einzelstunden können nach Absprache gebucht werden

 

Kursgebühr:

Frühjahrskurs ab 4.2.2020  Feber/März/April/Mai/Juni

Herbstkurs      ab 8.9.2020 Sept./Okt./Nov./Dez.

a  10 Einheiten  a 60 Min.  198 CHF  – bezahlbar bei Kursantritt in bar.

Kursgebühren bzw. Einzelstunden (50 Min. – 88 CHF ) können bei den meisten Schweizer Krankenkassen wieder geltend gemacht werden.

bezahlte Kurse werden nur im Falle eines ärztl. diagnostizierten, Attest bzw. Ausfalls rückerstattet.

 

Leitung/Anmeldung:

Albrecht Irene   0043/664/5461157   irene.albrecht@vol.at

Ärztl gepr.Yogatherapeutin

 

Atemtherapeutin

Heilmasseurin

Dorn-Therapeutin

JSJ-Praktikerin

Gesund & Vitaltrainerin